Bekanntmachung

Bekanntmachung

 

Nach schwerer und mit großer Geduld ertragener Krankheit,

ist unser  langjähriger ehemalige erste Vorsitzende

 

Hr. Wolfgang Wuttke

 

am 18.5.2013 im Alter von 75 Jahren verstorben.

 

Unser Beileid gilt der Familie und den Angehoerigen

 

Der Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Informationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Bekanntmachung

  1. Michael Danielowski sagt:

    Ich bin ziemlich traurig. Wolfgang hat sich sehr lange für die Kolonie aufgeopfert.
    Schade, dass er von seinem echten Ruhestand so wenig hatte.

    Vielleicht könnt ihr ja mal besprechen, ob künftig bei Sterbefällen eine Nachricht in den Aushang kommt. Dann hätte man zumindest die Chance, persönlich Abschied zu nehmen. (Ich weiß, dass wir das vor vielem Jahren einmalanders beschlossen haben, aber Beschlüsse kann man ja ändern.
    Sollte so etwas schon in Arbeit sein dann danke ich dafür.
    Es grüßt
    Micha

    • marcus schabacker sagt:

      Hallo Micha,

      ich gebe dir recht, und ich komme mit der Situation immer noch nicht zu recht.
      Ich kann es immer noch nicht glauben, dass Wolfgang nicht mehr unter uns ist.
      Traurig – wirklich traurig … .. und irgendwie ist es im Garten anders geworden….

      Eine gewisse Veröffentlichung im Aushang – wäre sicherlich eine angemessen
      Informationsquelle für die Kolonie. Nur ich denke, dass man uns (Vorstände)
      informiert hätte, wäre es gewollt gewesen. Ich habe lediglich die traurige Post erhalten,
      dass Wolfgang seine Krankheit nicht überstanden hat und wann die Beisetzung stattfindet.

      Ich war mir unsicher dieses „SO“ öffentlich an den Aushang zu präsentieren, ohne Einverständnis
      der Hinterbliebenen. Daher wurde dieses in der ersten „Inforunde“ kommuniziert und auf der Internetseite
      bedingt angesprochen.

      Unser Beileid – sollte dieses nicht in den Schatten stellen – sondern ehr mit Respekt entgegentreten.
      Er war nicht irgendwer – sondern er war, wie du es bereits beschrieben hast, ein sehr engagierter Gartenfreund
      und Freund.

      Und wenn ich an den Garten vorbeigehe, …. sehe ich ihn dort immer noch arbeiten ….

      Ich werde dieses in der nächsten Runde mal ansprechen…

      vielen Dank für dein Kommentar.

      Gruß
      Marcus Schabacker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.