Infos zum Befahren der Kolonie mit Auto

Der Verdacht während der Jahreshauptversammlung eines Parzelisten hat sich bestätigt.

Nach Rücksprache mit Herrn Gieseking am 15.3.2012 wurden die Vermutungen offiziell bestätigt.

Es liegt das Schreiben (gelb) vom Bezirksverband (BV) vor und muss im Aushang bekanntgegeben werden.

Wir sind rechtlich dazu verpflichtet diesem Schreiben folge zu leisten. Genehmigungen sind bei der zuständigen Behörde (siehe Aushang) anzuzeigen.

Der Bezirksverband dient hierbei nur zur Informationsweiterleitung und Umsetzung!

Ihr Vorstand (Infoblatt als PDF)

Dieser Beitrag wurde unter Auto, Informationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Infos zum Befahren der Kolonie mit Auto

  1. parzelle 66 sagt:

    Betr. Tulpenschild!! Jetzt sind wir also in „Schilda“ angekommen.
    Denn nun haben wir einen wunderschönen Parkplatz zu dem wir eine Sondergenehmigung brauchen um zu ihm zu gelangen (Tulpenschild am Eingang Zufahrt Schichauweg) mußte mich schon von einem Radfahrer anpöbeln lassen ! Wir sollten hier mit Nachdruck gegen diese Unsinnigkeit vorgehen.
    Mit Grüßen
    Gerd Einhäupl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.